Herzlich Willkommen.

Der Verein Einfach Helfen e.V. wurde 2008 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, Personen und Familien in unserer Region, die durch eine schwere Krankheit oder durch einen Schicksalsschlag in existenzielle Not geraten sind, einfach zu helfen.

Mit seinem Namen Einfach Helfen verbindet der Verein schnelles, unbürokratisches und möglichst unkompliziert zu helfen.

Spendenübergabe Concordia Ottenheim

Der Gesangverein Concordia Ottenheim spendete € 700,- an den Verein Einfach Helfen in Rust. Das Geld ist der Erlös aus der vierten Veranstaltung des 150 Jahre-Chor-Jubiläums in diesem Jahr, einem Dankgottesdienst. Im Probelokal im Rathaus in Ottenheim überreichten die Concordia Vorsitzenden Silvia Leuthner (links) und Corina Müller (rechts) den Scheck an Einfach-Helfen-Gründerin Mauritia Mack und Ludwina Geiger.

Erfolgreicher Nachmittag für den guten Zweck im Europa-Park: Adventsveranstaltung zugunsten „Einfach Helfen e.V.“

Die traditionell stattfindenden „Adventsstunden“ erfreuen sich auch im zwölften Jahr ihres Bestehens größter Beliebtheit. Über 600 Gäste kamen am Dienstag, den 03. Dezember 2019, in den festlich geschmückten Ballsaal Berlin von Deutschlands größtem Freizeitpark. Erneut hatte Mauritia Mack, die Vorsitzende des Vereins „Einfach Helfen e.V.“ und Ehefrau von Europa-Park Inhaber Jürgen Mack, zu der vorweihnachtlichen Charity-Veranstaltung eingeladen. Neben leckerem Kaffee und Kuchen kamen die Gäste auch in den Genuss eines abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramms. Mit ihrem Kommen und einer Spende in Höhe von 15 Euro pro Person engagierten sich alle Anwesenden für „Einfach Helfen e.V.“.

Bauen und Gutes tun: 5.000 zugunsten „Einfach Helfen e.V.“

Im neuen Bad Krozinger Gewerbegebiet überreichten der Geschäftsführer der Knobel Bau-Gruppe Michael Knobel und der Inhaber der itp Ingenieur GmbH Andreas Bökamp Mauritia Mack im September einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro. Die Vorsitzende des gemeinnützigen Vereins „Einfach Helfen“ freute sich über die großzügige Spende und versicherte: „Die Summe wird in vollem Umfang Menschen aus der Region zugutekommen, die durch eine schwere Krankheit oder durch einen Schicksalsschlag in existenzielle Not geraten sind.“ Seinem Namen entsprechend hat es sich die bereits 2008 gegründete Organisation zur Aufgabe gemacht, schnelle, unbürokratische und möglichst unkomplizierte Hilfe zu leisten.